(030) 94 87 14 10 mail@steltzer-kanzlei.de

Kostenvorteil Scheidungsmanagement

  Einvernehmliche Scheidung Streitige Scheidung Streitige Scheidung und Vergleich vor Gericht Scheidungs-management
Rechtsanwaltskosten 3.037,48 € 7.473,20€ 9.969,20 € 3.037,48 €
Scheidungsmanagm. 1.872,00 €
Gerichtskosten 952,00 € 1.332,00 € 333,00 € 952,00 €
Gesamt 3.989,48 € 8.805,20 € 10.302,20 € 5.861,48 €

Kosten der Scheidung bei untenstehenden Rahmenbedingungen (Stand 01.03.2019 – Kosten können abweichen.)

Rahmenbedingungen für Kostenbeispiel:

Ehemann Ehefrau
Monatlicher Verdienst (netto) 5.500 € 2.500 €
Vermögenszuwachs während der Ehe 80.000 € 50.000 €
Gemeinsame Kinder ja
Altersvorsorge

– Gesetzliche Rentenversicherung

– Riester-Vertrag

– Betriebsrente

– Gesetzliche Rentenversicherung

– Riester-Vertrag

 

 

 

Die einvernehmliche Scheidung setzt voraus, dass in allen Punkten Einigkeit besteht. Sollte dies nicht der Fall sein, ist das Scheidungsmanagement deutlich kostengünstiger als die streitige Scheidung.

Quelle: Depositphotos

Quelle: Depositphotos

Was eine Scheidung kosten wird, hängt zum einen davon ab,

  • ob einvernehmlich oder streitig verläuft und
  • was Sie an streitigen Angelegenheiten vor das Gericht bringen.

Für jede streitige Angelegenheit wird ein bestimmter Wert, der Verfahrenswert, festgelegt. Der Verfahrenswert gibt vor, welche Rechtsanwaltskosten und Gerichtskosten nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) mindestens erhoben werden müssen (!) und welche Gerichtskosten nach dem Gerichtskostengesetz (FamGKG) anfallen. Beide Gesetze enthalten Werttabellen, aus denen Sie die Kosten ablesen können. Hier können Sie die Gesetze einsehen: https://www.gesetze-im-internet.de/index.html

Als Regel gilt: Bei bestimmbaren, realen Werten, z.B. dem Vermögen beim sogenannten Zugewinnausgleich, ist der tatsächliche Wert maßgeblich. Der Wert muss u.U. durch ein Gutachten bestimmt werden, z.B. der Wert einer Immobilie. Wenn Sie das Sorge- oder Umgangsrecht regeln wollen, gibt das Gerichtskostengesetz einen Verfahrenswert von 3.000 € vor.

Faustregel: Je mehr Streitpunkte vor Gericht verhandelt werden, umso mehr wird die Scheidung kosten.

Das Scheidungsmanagement hat in der Regel deutliche Kostenvorteile. Es kann also nicht nur Nerven sparen, auf einen gerichtlich ausgetragenen „Rosenkrieg“ zu verzichten.

 

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Datenschutz

11 + 2 =

Steltzer Kanzlei Logo

Tel. (030) 94 87 14 10

E-Mail: mail@steltzer-kanzlei.de

Kurfürstendamm 72
10709 Berlin

Ku’damm Höhe Adenauerplatz

 

Pin It on Pinterest

Share This